Projekte - Kunstkarten von Bernhard Moser

Direkt zum Seiteninhalt

Projekte


Paula Sánchez, Konzertpianistin
Premiere: Samstagabend, 18. Mai, Fundus-Bühne in Thun
... im Raum Zürich und in Thun sind im Frühjahr/Herbst 2019 Solo-Auftritte geplant, zu welchen ich mit passenden Bildern die Stimmung ihrer wunderbaren Musik untermalen darf (Projektion auf den Bühnenhintergrund)


Die Konzertpianistin Paula Sánchez studierte bei Mariana Posada an der nationalen Universität von Bogotà in Kolumbien.

Folgende Wettbewerbe hat sie in Kolumbien gewonnen:
Als Solistin 2012 mit OSCUN dem Sinfonie-Orchester der Musikhochschule, nationale Universität
Kammermusik im "Konzertzyklus der Universität Jorge Tadeo Lozano 2013"
"Junge Künstler 2014" der Nationalbank

Mit ihrer eigenen Kammermusikgruppe, dem Klavier-Qunartett "Cuarteto Altisonate" hat sie erreicht, dass 2013 auf der Bühne des grössten Musik-Events des Landes (Bogotà Musik Market), erstmals klassische Musik aufgeführt wurde.

Sie ist in den wichtigsten Konzertsälen von Kolumbien-, sowie in der Schweiz, Deutschland, Ecuador und Italien aufgetreten.

Paula Sánchez verfügt über ein breites Repertoire an klassischer, romantischer und impressionistischer Klaviermusik.
Zurzeit studiert sie an der ZHdK, Zürich bei Adalbert Roetschi im Hauptfach Klavier.


Die Bilder zu den Konzerten können bei mir als Kunstkarten bestellt werden (siehe Register Kunstkarten 14.8 x 21 cm):



Orchester "Back to Nature music", Sommer 2019
mit dem Orchester-Dirigenten Tobias Wunderli und der Konzertpianistin Paula Sánchez

Für mehrere Konzert-Auftritte in unterschiedlichen Formationen, darf ich auch bei diesem Gross-Projekt mit meinen Kreationen die Musik bebildern.
Genauere Angaben folgen



Die Bilder zu den Konzerten können bei mir als Kunstkarten bestellt werden:
- Ochsenkarren von M Mussorgsky
- Der Gnom

.... weitere folgen
Zurück zum Seiteninhalt